Startseite   anfang   Vereinsgeschichte       Veranstaltungskalender       Dorfblatt       Fotosammlung       Kontakt  

 
 

Im Jahr 1994 ist die Idee entstanden einen Verein zu gründen. Als Vorlage gab es bereits Weissenbach Aktiv. Ich sprach damals mit Johann Csekits, der sofort bereit war mich über den Hergang einer Vereinsgründung zu informieren. Es gab damals in Sparbach einige Gruppierungen:

Die Turnrunde, die Nährunde, den Ostermarkt mit seiner Bastelrunde. 1994 haben wir zum ersten Mal seit vielen Jahren einen Maibaum aufgestellt.

All das wollten wir vereinen und dazu die Dorfgemeinschaft gründen.

Die Nährunde rund um Helene Biegler blieb zwar eigenständig aber sie hat uns immer sehr unterstützt. So haben wir einmal für
alle Faschingsteilnehmer Zigeunerröcke und Tücher genäht bekommen. Leider ist die Nährunde mittlerweile in Pension. Doch für das kommende Jahr planen wir wieder einheitliche Faschingskostüme und wir hoffen auf die Unterstützung vieler nähfreudiger Damen!

Die Turnrunde rund um Karin Schachner konnten wir integrieren und es wird noch immer fleißig geturnt.

Auch der Ostermarkt rund um Brigitte Holzer besteht noch immer. Er ist jedes Jahr ein fixer Punkt in unserem Kalender. Brauchtumspflege ist uns sehr wichtig. Wir legen daher Wert auf unsere jährlichen Maibaumfeiern.

Das Angebot unserer Veranstaltungen hat sich in den Jahren immer wieder verändert bzw. ist immer wieder etwas dazugekommen. Im Vorjahr konnten wir durch den Umzug von Frau Bauer unser Vereinslokal, Sparbach Nr. 15 im alten Gemeindeamt, wesentlich vergrößern.

Uns stehen jetzt 3 Räume zur Verfügung. Dadurch sind wir z.B. nicht mehr gezwungen beim Ostermarkt unser Veranstaltungszelt aufzustellen. Heute schauen wir auf 15 Jahre buntes und abwechslungsreiches Vereinsleben zurück. Für die Zukunft wünschen wir uns weiterhin so eine tolle Unterstützung und das unser Angebot angenommen und genutzt wird.